Ergo Direkt Sterbegeldversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2019

  • volle Absicherung
  • sofort versicherbar
  • Gewinnbeteiligung
  • telefonische Beratung

15,24 €

monatlich

174,59 €

jährlich
  • Versicherungssumme: ab 1.000 €
  • Versicherungsdauer: lebenslang
  • Gesundheitsprüfung: ja


Bewertungen lesen

Allgemeines

ERGO zählt zu den großen Versicherungsunternehmen in Deutschland und Europa. Die Gruppe ist weltweit in mehr als 30 Ländern vertreten. Der Heimatmarkt ist Deutschland. Hier gehört die ERGO in den verschiedenen Bereiche zu den führenden Versicherern. Für die ERGO Gruppe arbeiten etwa 42.000 Menschen als registrierte Vermittler oder angestellte Arbeitnehmer. Im Wirtschaftsjahr 2017 nahm die Versicherungsgesellschaft an Gesamtbeiträgen 19 Milliarden Euro ein und erbrachte an Versicherungsleistungen 18 Milliarden Euro. Die ERGO Direkt Erfahrungen der Kunden fallen durchweg positiv aus. Die Versicherungsgesellschaft ist rund um die Uhr zu erreichen. Die Kontaktaufnahme funktioniert entweder persönlich über einen der Vertriebspartner, telefonisch oder online. Für die Betreuung der Firmen- und Privatkunden sind Makler und kompetente Kooperationspartner da. Unter den Kooperationspartnern sind auch namenhafte Banken.

DIE ANGEBOTE DER ERGO DIREKT

Sterbegeldversicherung

  • Startzuzahlung i.H.v. 500 €
  • 1.000 € Mindestversicherung
  • keine Gesundheitsfragen
  • sofortiger Versicherungsschutz

Unfallversicherung

  • Rundumschutz nach einem Unfall
  • 15 % Preisnachlass möglich
  • lebensnahe Assistenzleistungen
  • inkl. kosmetische Operationen

Zahnzusatzversicherung

  • Eigenanteilreduzierung
  • privatzahnärztliche Behandlung
  • online abschließbar
  • feste Laufzeit oder monatlich kündbar

Die ERGO Sterbeversicherung ist eine meist lebenslängliche Lebensversicherung, die beim Todesfall der versicherten Person eine Leistung erbringt. Dadurch sollen zum Beispiel die Beerdigungskosten oder andere mit dem Ableben verbundene Belastungen der Angehörigen abgedeckt werden. Durch Vorschriften wie die Bestattungspflicht können auf die Hinterbliebenen hohe Kosten zukommen. Zudem wird durch die Sterbegeldversicherung sichergestellt, dass der Verstorbene angemessen bestattet wird. In manchen Fällen sind auch keine Hinterbliebenen vorhanden, die sich um die Bestattung kümmern. Bis 2004 gab es aus der gesetzlichen Krankenkasse Sterbegeld, dies war zum Schluss aber bereits auf 525,00 € begrenzt. Nach dem Wegfalle des Sterbegeldes erlangte die Sterbegeldversicherung größere Bedeutung. Früher wurden Sterbegeldversicherungen aufgrund der kleinen Versicherungssummen oft als Klein-Lebensversicherungen benannt.

 

Für wen ist eine Sterbegeldversicherung sinnvoll?

Eine Sterbegeldversicherung ist für alle sinnvoll, die im Falle Ihres Ablebens die Hinterbliebenen finanziell entlasten möchten. In den Tarifen der ERGO gibt es jedoch keine Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit. Eine Ausnahme in den Tarifen der ERGO ist ein plötzlicher Unfalltod. Hier kommt es zum Wegfall der Wartezeit und es besteht sofortiger Versicherungsschutz. Nach Ablauf der Wartezeit erhalten die Hinterbliebenen beim Tod der versicherten Person die volle Versicherungssumme ausgezahlt. Solange man keine gesundheitlichen Einschränkungen hat, genießt man das Leben und macht sich keine Gedanken über den Tod. Doch jeder Mensch stirbt früher oder später. Das stellt für die Hinterbliebenen immer eine große emotionale Belastung, und die Kosten einer Bestattung sind mittlerweile sehr hoch. Darum ist es wichtig, für diesen Fall rechtzeitig vorzusorgen. So helfen Sie auch Ihren Angehörigen in dieser belastenden Situation.

 

Kosten und Wartezeiten

Da die Versicherungssummen einer Sterbegeldversicherung meist niedrig sind, sind die Prämien auch entsprechend niedrig. Die Sterbegeldversicherung der ERGO kostet monatlich je nach Tarif ab 15,00 €. Damit genießen Versicherte lebenslangen Versicherungsschutz. Die Wartezeit beträgt ein Jahr. Bei Tod innerhalb der Wartezeit werden die gezahlten Beiträge erstattet. Im Falle eines plötzlichen Unfalltodes tritt sofortiger Versicherungsschutz in Kraft.

 

Leistungen der Versicherung

Nach Ablauf der Wartezeit wird die Versicherungssumme im Todesfall der versicherten Person ausgezahlt. Zusätzlich erhalten Ihre Angehörigen wichtige Informationen und wertvolle Hilfeleistungen. Hier ist zum Beispiel die telefonische Beratung eines Anwaltes bei Fragen zum Erbrecht, oder Hilfe bei der Wahl eines guten Bestatters in Ihrer Umgebung zu nennen. Sie erhalten zusätzlich einen besonderen Versorgungsordner mit allem, was Sie wissen müssen.

Wie hoch sollte die Versicherungssumme gewählt werden?

Die Versicherungssumme sollte so gewählt werden, dass alle Kosten, die mit dem Ableben im Zusammenhang stehen, abgedeckt sind. In Deutschland kostet eine Beerdigung durchschnittlich 7.000 €. Das stellt für die Hinterbliebenen neben der Trauer zusätzlich eine große Belastung dar. Oftmals können sich Hinterbliebene eine angemessene Bestattung gar nicht mehr leisten. Mit einer Sterbegeldversicherung nimmt man den Hinterbliebenen eine große Last ab.

Ist die Gesundheitsprüfung verpflichtend?

Bei der ERGO wird auf die Gesundheitsfragen verzichtet. So können Sie sich mit geringem Aufwand selbst um eine angemessene Beisetzung kümmern. Alles läuft nach Ihren Wünschen ab, die Bestattungskosten sind gedeckt. Bei Vertragsabschluss müssen keine lästigen Gesundheitsfragen beantwortet werden. Nach Ablauf der Wartezeit genießen Sie lebenslangen Versicherungsschutz, auch nach Ablauf der Beitragszahlungsdauer.

 

Vorteile

  • Keine Gesundheitsfragen
  • Volle Absicherung durch Auszahlung der Versicherungssumme im Todesfall
  • Sofortiger Versicherungsschutz bei Unfalltod
  • Kurze Wartezeit von nur einem Jahr

 

Fazit

Im Sterbegeldversicherung Vergleich schneidet die ERGO sehr gut ab. Besonders punkten konnte die Sterbegeldversicherung durch ERGO die günstigen Prämien. Sterbegeldversicherungen der ERGO sind je nach Tarif bereits ab monatlich 15,00 € erhältlich. Zudem hat der Kunde die Möglichkeit, auf die Gesundheitsfragen zu verzichten, dadurch wird die Prämie allerdings entsprechend höher. Ansonsten gibt es nur zwei Gesundheitsfragen, die nur mit Ja oder Nein zu beantworten sind. Weiterhin punktet die Sterbegeldversicherung der ERGO mit der kurzen Wartezeit von nur einem Jahr. Die Abwicklung bei Eintritt der Versicherungsfalles ist ebenfalls sehr einfach, schnell und direkt. Hier finden Sie einige interessante Beiträge zur Hanse Merkur Sterbegeldversicherung.

Kundenbewertungen

0 95 100 1
95%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Erlaubnis, dass meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentar vollständig entfernt wurde oder die Meinungsäußerungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihr Einverständnis jederzeit in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Preis-Leistung
    95%
  • Kundenservice
    94%
  • Website
    96%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,60 von 5)
Loading...