Dela Sterbegeldersicherung – Testbericht & Erfahrungen 2020

  • Beitrag garantiert
  • Gesundheitsprüfung ablehnbar
  • Wartezeit möglich
  • hohe Versicherungssumme

5,62 €

monatlich

67,44 €

jährlich
  • Versicherungssumme: 20.000 €
  • Versicherungsdauer: lebenslang
  • Gesundheitsprüfung: möglich
  • beitragsfrei: ab 85 Jahren Ab einem Alter von 86 Jahren kann man sich von Beitragszahlungspflicht befreien.
Bewertungen lesen

Allgemeines

Die Dela wurde am 11.03.1937 in Eidhoven in den Niederlanden als Bestattungsvereinigung gegründet. Danach erfolgte die Aufnahme des Versicherungsgeschäftes in den Bereichen Risikolebens- und Sterbegeldversicherung. In den Niederlanden ist Dela in der Rechtsform einer Kooperative eines der führenden Versicherungs- und Bestattungsunternehmen.

Nach den Dela Erfahrungen in den Niederlanden eröffnete die Gesellschaft in Deutschland 2018 eine Zweigniederlassung in Düsseldorf. Seitdem ist Dela präsent auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen arbeitet genossenschaftlich, das heißt, es ist nur seinen Kunden und Mitgliedern verpflichtet – ähnlich einem deutschen Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit.

Ebenfalls erfolgreich vertreten ist Dela in Belgien. Insgesamt vertrauen über 4 Millionen Kunden auf die langjährigen Dela Erfahrungen.

DIE TARIFE DER DELA

Basis

  • 5.000 € Vorsorgesumme
  • ab 5,62 €
  • keine Gesundheitsfragen
  • 24-Stunden Notfall Service

Standard

  • 7.500 € Vorsorgesumme
  • ab 8,01 €
  • mit oder ohne Gesundheitsprüfung
  • mit oder ohne Wartezeit

Premium

  • 10.000 € Vorsorgesumme
  • ab 10,40 €
  • Mitversicherung von Kindern
  • mit oder ohne Wartezeit

individueller Tarif

  • frei wählbare Summe
  • maximal: 20.000 €
  • minimal: 3.000 €
  • inkl. Inflationsschutz

Die Kosten & Wartezeiten

Der Beitrag wird monatlich, viertel-, halb- oder ganzjährig gezahlt bis zum 65. oder 85. Lebensjahr beziehungsweise lebenslang. Eine komplette Einmalzahlung zu Beginn ist ebenfalls möglich.

Als Beitrag zahlt eine 35 jährige Frau zum Beispiel für eine Vorsorgesumme in Höhe von 7.500 Euro monatlich 12,23 Euro bis zum 85. Lebensjahr. Eine 52 jährige Frau zahlt dafür monatlich 22,26 Euro.

Ein sofortiger Versicherungsschutz ohne Wartezeit kann erlangt werden, indem man eine kurze Gesundheitserklärung abgibt. Ohne Angaben zur Gesundheit besteht eine Wartezeit von 24 Monaten.

Eintrittsalter

Der Versicherungsnehmer muss beim Abschluss mindestens 18 Jahre und darf maximal 74 Jahre alt sein.

Versicherungssumme

Für die Versicherungssumme muss der Versicherungsnehmer einen Betrag zwischen mindestens 3.000 € und maximal 20.000 € wählen.

Wartezeit

Die Sterbegeldversicherung von Dela wird grundsätzlich mit einer Wartezeit angeboten. Dies kann man aber umgehen, wenn man sich einer Prüfung der eigenen Gesundheit unterzieht.

Gesundheitsprüfung

Die Gesundheitsprüfung vermindert das Risiko eines plötzlich unerwarteten Tod für die Versicherung, weshalb der zu bezahlende Versicherung Beitrag geringer als ohne Gesundheitsprüfung ausfällt. Außerdem kann man so eine Wartezeit verhindern.

Beitragsbefreiung

Bis zu 85 Jahren ist man verpflichtet, die Beiträge für die Sterbegeldversicherung zu entrichten.

Auszahlung

Die Auszahlung der vereinbarten Versicherungssumme erfolgt nach Eintreten des Todesfalls des Versicherungsnehmers. Danach wird die Vorsorgesumme an die Hinterbliebenen ausbezahlt.



Leistungen der Nürnberger Sterbegeldversicherung

Als Versicherungssumme für die Dela Sterbegeldversicherung können zwischen 3.000 und 20.000 Euro gewählt werden. Die Summe wird bei Tod des Versicherten oder dessen Kinder unter 18 Jahren – für jedes Kind je 3.000 Euro – ausgezahlt, womit dann die Bestattung und weitere damit verbundene Kosten wie für Notar, Wohnungsauflösung oder Grabpflege bezahlt werden können.

Bei Unfalltod wird sogar die doppelte Versicherungssumme ausgezahlt. Die Dela bietet online vier Pakete zur Sterbevorsorge an:

  • Sorgenfrei Leben Basis mit einer Vorsorgesumme in Höhe von 5.000 Euro
  • Sorgenfrei Leben Standard mit einer Vorsorgesumme von 7.500 Euro
  • Sorgenfrei Leben Premium mit einer Vorsorgesumme in Höhe von 10.000 Euro
  • Individuelle Versicherungssumme frei wählbar zwischen 3.000 und 20.000 Euro

Das Kapital aus der Sterbegeldversicherung kann jederzeit in Leistung umgewandelt werden. Dela arbeitet diesbezüglich mit der Deutschen Bestattungsfürsorge zusammen, wo eine individuelle Trauerbegleitung durch persönliche Beratung, Abholung und Einbettung inklusive ist.

Die Dela bietet eine kostenlose Rechtsberatung und einen einzigartigen Service rund um das Thema Sterben. So stellt Dela für die Familie zum Beispiel digitale Trauerfall-Checklisten bereit und juristisch geprüfte Vorlagen für Vorsorgedokumente wie Patienten-, Sorgerechtsverfügung oder Vorsorgevollmacht. Dela organisiert alle erforderlichen Dokumente.

Bei einem Sterbefall im Ausland regelt die Dela Versicherung die Abholung und Überführung ins Inland.

Einzigartig ist der Zusatzservice der Dela Sterbegeldversicherung auch hinsichtlich der individuellen, persönlichen Trauerbegleitung durch die Deutsche Bestattungsfürsorge und hinsichtlich der kostenfreien psychologischen Erstbetreuung der Hinterbliebenen.

Positive Dela Erfahrungen machen Kunden auch mit dem Erhalt einer Mitgliederdividende, die Dela als Kooperative auszahlt.

Wie hoch sollte die Versicherungssumme gewählt werden?

Eine Beerdigung kann schnell mehrere tausend Euro kosten. Deshalb sollte die Versicherungssumme so hoch gewählt werden, dass die Beerdigung und weitere damit verbundene Kosten – wie zum Beispiel Bestattungsdienstleistungen, Wohnungsauflösung etc. – abgedeckt werden können.

Laut Stiftung Warentest liegen diese in Deutschland durchschnittlich zwischen 6.000 und 8.000 Euro.

❖ Gibt es bei der Dela Versicherung eine Wartezeit?

Wenn bei Abschluss der Sterbegeldversicherung von Dela eine Gesundheitsprüfung absolviert wird, gibt es keine Wartezeit. Sollte die Versicherung ohne Gesundheitserklärung gewählt werden, so ist mit einer Wartezeit von 24 Monate zu rechnen.

❖ Besteht hier die Pflicht einer Gesundheitsprüfung?

Bei der Dela Sterbegeldversicherung ist jeder Versicherungsnehmer zu einer Gesundheitsprüfung in Umfang von einfachen Gesundheitsfragen verpflichtet wenn er die Wartezeit umgehen und dafür sofortigen Versicherungsschutz genießen möchte.

❖ Welche Leistungen werden bei der Dela Sterbegeldversicherung geboten?

Je nachdem für welche Variante man sich entscheidet (mit oder ohne Wartezeit), so ergeben sich verschiedene Leistungen. Sollte man eine Gesundheitsprüfung ablehnen und somit eine Wartezeit in Kauf nehmen, ist der Unfalltod nichtsdestotrotz mitversichert. Hier wird grundsätzlich die doppelte Summe ausbezahlt.

❖ Wie lange und wie oft müssen die Beiträge bei dieser Versicherung eingezahlt werden?

Es kann gewählt werden, ob die Beiträge für die Sterbegeldversicherung:

  • monatlich
  • vierteljährlich
  • halbjährlich
  • jährlich
  • oder einmalig eingezahlt werden.

Ab einem Alter von 86 Jahren müssen keine Beiträge mehr für die Versicherung entrichtet werden.

❖ Wann wird das Sterbegeld ausbezahlt?

Bei Unfalltod des Versicherungsnehmers wird die vereinbarte Versicherungssumme an die Hinterbliebenen ausbezahlt.

❖ Welche Vorteile bietet die Dela Versicherung?

Die Dela Sterbegeldversicherung bietet ihren Kunden die Möglichkeit an, ihre Kinder bis zur Volljährigkeit mit einem Beitrag von 3.000 € kostenlos mitzuversichern. Außerdem bietet die Versicherung auch Schutz vor möglichen Inflationsschwankungen an.

Ist die Gesundheitsprüfung hier verpflichtend?

Die Sterbegeldversicherung ist bei der Dela ohne eine Gesundheitsprüfung abschließbar bei einer Wartezeit von 24 Monaten ab Versicherungsbeginn. Dies bedeutet, dass eine Versicherungsleistung erst nach 24 Monaten erbracht wird. Ein sofortiger Versicherungsschutz ohne Wartezeit kann erlangt werden, indem man eine kurze Gesundheitserklärung abgibt. Die Gesundheitsfragen sind stark reduziert gegenüber den sonst üblichen.

Vorteile

  • sie ist einfach online abschließbar
  • verständliche, unkomplizierte Verträge ohne Kleingedrucktes
  • reduzierte oder gar keine Gesundheitsfragen
  • schnelle Bearbeitung von Anträgen im Leistungsfall – innerhalb von 48 Stunden
  • Ausgezeichnete Produkt- und Servicequalität durch unabhängige Tests bestätigt
  • garantierte, gleichbleibende, preiswerte Versicherungsbeiträge über die gesamte Laufzeit
  • einzigartiger Service rund um die Familie: digitale Checklisten, juristisch geprüfte Vorlagen für Vorsorgedokumente (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht)
  • sofortige Auszahlung der Versicherungssumme
  • kostenfreie Mitversicherung der Kinder unter 18 Jahren bereits ab der 24. Schwangerschaftswoche
  • einfache, flexible Anpassung der Tarife auf die jeweilige Lebenssituation
  • Dela ist nur ihren Mitgliedern verpflichtet und nicht etwa Aktionären oder Anteilseignern
  • Auszahlung einer Mitgliederdividende an die Kunden der Dela
  • Bedürfnisse der Kunden stehen im Vordergrund
  • kostenfreier Dela Not-Hilfe-Ausweis mit den Kontaktdaten der Angehörigen und wichtigen medizinischen Fakten
  • Mit der Dela Wunschbestattung jetzt schon Bestattungspaket für später wählen
  • Dela Erfahrungen werden von Kunden durchweg positiv bewertet
  • Die Leistung aus der Sterbegeldversicherung gehört zum Schonvermögen, das heißt, sie ist für den Staat unantastbar.

Nachteile

  • höhere Beitrage mit höherem Alter 

Fazit

Die Dela Sterbegeldversicherung bietet einen hervorragenden, einzigartigen Service rund um das Thema Sterben und Bestattungen. Kunden profitieren von über 84 Jahren Dela Erfahrungen. Die Absicherung ist flexibel gestaltbar bei gleichbleibenden, günstigen Beiträgen.

Dela unterstützt seine Kunden nicht nur finanziell sondern auch emotional. Die Dela Erfahrungen von Kunden und unabhängige Tests attestieren Dela einen Top-Service. Ein Abschluss in jungen Jahren ist empfehlenswert.

Hier gelangt man zur Nürnberger Sterbegeldversicherung, ebenfalls ein toller Anbieter mit guten Konditionen. 

Kundenbewertungen

dela dela 90 0 100 6
90.666666666667%
Durchschnitt basierend auf 6 Bewertungen
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Erlaubnis, dass meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentar vollständig entfernt wurde oder die Meinungsäußerungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihr Einverständnis jederzeit in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Preis-Leistung
    91%
  • Kundenservice
    94%
  • Website
    88%

5 Bewertungen

Gitti_93410.01.2020
  • Preis-Leistung
    78%
  • Kundenservice
    86%
  • Website
    74%
Bitte genau überlegen, habe recherchiert und teilweise bessere konditionen gefunden......
Emil K.21.12.2019
  • Preis-Leistung
    95%
  • Kundenservice
    95%
  • Website
    95%
Also was ich wirklich sehr sehr toll finde an der Sterbegeldversicherung von Dela ist eindeutig das Zusammenspiel von Leistung und Preis. Zusätzlich kommt aber noch hinzu, dass man als Versicherungsnehmer selbst sehr viel Entscheidungsfreiheit hat. Das meine ich bezogen zum Beispiel auf die Gesundheitsprüfung/Wartezeit. Soweit ich das verstanden habe, kann ich durch eine Gesundheitsprüfung einen sofortigen Versicherungsschutz veranlassen, d.h. es gibt keine Wartezeit. Wenn ich aber so eine Prüfung der Gesundheit umgehen möchte, dann nehme ich als Versicherungsnehmer einfach die Wartezeit in Kauf! Also was besseres kann einem doch garnicht passieren???? Ich würde die Versicherung immer und immer wieder abschließen!!
Patrick Moser17.12.2019
  • Preis-Leistung
    93%
  • Kundenservice
    96%
  • Website
    94%
minimale Versicherungssumme von 3000 Euro find ich zu hoch, sollte auch schon ab niedriger Summe möglich sein
Susanne Meindl06.09.2019
  • Preis-Leistung
    89%
  • Kundenservice
    100%
  • Website
    94%
Wer eine zuverlässige Versicherung mit motivierten Servicemitarbeitern sucht, ist hier genau richtig. Hatte Probleme mit meiner Einzahlung der Beiträge, diese sind anscheinend nicht angekommen, da ein Fehler zwischen den Banken unterlaufen sei. Die Mitarbeiterin kontaktierte mich und klärte mich sehr sehr freundlich auf ohne ausfällig oder gemein zu werden. Das fand ich toll, denn von einer Freundin weiß ich, dass dies auch ganz anders verlaufen hätte können. Sie wurde nämlich damals sofort gekündigt als sie einen Monatsbeitrag bei ihrer damaligen Versicherung zu spät überwiesen hat. Da war ich sehr froh, dass die Versicherung eigentlich für mich so viel Verständnis hatte!!
Theresia Bulk05.08.2019
  • Preis-Leistung
    100%
  • Kundenservice
    90%
  • Website
    90%
mit den Preisen hier kann niemand mithalten! Wahnsinn!!